49 Eutererkrankungen bei Milchkühen sind häufig und sie verursachen hohe Kosten Viele Fakto ren die für die Eutergesundheit relevant sind liegen in der Haltung in der Fütterung im Management und in der Hygiene Sie werden durch Entscheidungen in der täglichen land wirtschaftlichen Arbeit beeinflusst Auf der Basis des bestehenden Wissens soll ein Programm entwickelt und digital umge setzt werden das Milchviehbetriebe in ihrem Eutergesundheitsmanagement unterstützt Es soll helfen den Antibiotikaeinsatz zu verrin gern Jede Entwicklungsstufe wird mehrmals in der Praxis getestet Damit soll eine hohe Anwenderfreundlichkeit erreicht werden Das Tool soll helfen systematisch vorgehen zu können Außerdem soll es die Zusammenarbeit von Landwirten Beratern und Tierärzten erleichtern ANSPRECHPARTNERIN Ulrike Peschel Versuchs und Beratungsring ökologischer Landbau im Norden Ökoring Tel 49 174 7812354 ulrikepeschel oekoring sh de EUTERGESUNDHEIT UDDER HEALTH Entwicklung eines Praxistools für Landwirte und beratende Fachkräfte zur Unterstützung betriebsspezifischer Eutergesundheitsstrategien Development of a practical tool for farmers and specialist consultants to support farm specific strategies for udder health Projektlaufzeit Project duration 1 6 2018 31 5 2021 TEILNEHMER PARTICIPANTS Landwirtschaftliche Betriebe Farmers Wilfried Laser Lürschau Biohof Rzehak Tüttendorf Hof Berg GbR Dannau Falk Teschemacher Hofge meinschaft Gut Rothenhausen Groß Schenkenberg Anna Jahn Waldhof Hüsby Nils Zydeck Wohldorfer Hof Hamburg Cordula Rebske Hof Klostersee Cismar Knut Ellenberg Forschungs und Versuchseinrichtungen Research and test facilities Steinbeis Forschungszentrum Milchwissenschaft Kirchlengern Prof Volker Krömker Thünen Institut für Ökologischen Landbau Trenthorst Westerau Dr Kerstin Barth Christian Albrechts Universität zu Kiel Agrar und Ernährungswissenschaftliche Fakultät Kiel Prof Christina Hölzel Beratungs und Dienstleistungseinrichtungen Consulting and service facilities Tierarztpraxis am Sandkamp DVM Maik Neßmann Thomas Ertl GbR Bad Oldesloe Maik Neßmann Netz rezepte de GbR Dörverden Westen Thomas Krug Verbände Vereine landwirtschaftliche Organisatio nen und Körperschaften des öffentlichen Rechts Associations clubs agricultural organizations and public bodies Bioland e V Visselhövede Dr Otto Volling Landwirt schaftskammer Schleswig Holstein Rendsburg Dr Ole Lamp Landwirtschaftskammer Niedersachsen Tiergesundheitsdienste Oldenburg Dr Martin tho Seeth BAT Beratung Artgerechte Tierhaltung e V Wit zenhausen Dr Silvia Ivemeyer Landeskontrollver band Schleswig Holstein e V Kiel Dr Monika Brandt LEADPARTNER LEAD PARTNER ÖKORING Versuchs und Beratungsring Ökologischer Landbau im Norden e V Rendsburg Götz Daniel ANALYSEN HELFEN BEI MANAGEMENTENTSCHEIDUNGEN Eutergesundheit 2 CALL Ti er ha lt un g R in de r

Vorschau EIP-Broschüre 2020 Seite 49
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.